Netzwerke

Der Beitritt zu einem Netzwerk ist der ideale Weg, um auf geeignete Unterstützung und Informationen für die Bedürfnisse der jeweiligen Karrierephase zuzugreifen. Hier sind einige der Netzwerke auf dem Campus. Sollte es weitere Netzwerke geben, die erwähnt werden sollten, lassen Sie es uns bitte wissen.

Alumni Göttingen

Alumni Göttingen verbindet mehr als 30.000 Ehemalige und Absolventen mit den Menschen, die heute an der Universität Göttingen studieren, forschen und arbeiten. Ob Sie Kontakt zu alten Freunden und Bekannten aus der Studienzeit halten oder Ihre Talente, Ideen oder Ressourcen einbringen möchten – jede Art von Engagement macht unser Netzwerk lebendiger! 

GAUSS Career Service für Postdocs

Unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Geistes- und Naturwissenschaften bei der Erreichung von Karrierezielen innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Vorwiegend interessant für Postdocs, aber auch für Doktoranden, die an einer der GAUSS-Fakultäten oder außeruniversitären Einrichtungen innerhalb von GAUSS angesiedelt sind. Um Sie bestmöglich zu unterstützen, bietet der GAUSS Career Service ein breites Spektrum an maßgeschneiderten Dienstleistungen, wie z.B. individuelle Beratung und Bewerbungsberatung, Workshops, Networking und Alumni-Veranstaltungen.
E-mail | Registrierung | Linked-In: Postdocs@Gauss Career Service.

GOEvol

GOEvol ist ein Netzwerk von Evolutionsbiologen in Göttingen, das regelmäßig Symposien und Tagungen organisiert und eine Mailingliste für Ankündigungen und Networking führt.

MPI für Biophysikalische Chemie PhD-Postdoc Gemeinschaft

Netzwerk für Postdocs und Doktoranden am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie. Ziel ist es, die Interaktion durch die Organisation von Get Together, Career Seminars, "Soft Skill"/Scientific Seminars und vieles mehr zu fördern.

Open Science

Melden Sie sich hier an, um regelmäßig Informationen über Meetings und Open Access, Daten, Code, gemeinsame Methoden, Open Peer Review und offene Bildungsressourcen zu erhalten.

Frauennetzwerk für Führung und Forschung in der Medizin

Netzwerk zur Unterstützung von Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen in ihrer Karriere, zur Stärkung ihrer Führungsqualitäten und zur Transparenz von Karrieremöglichkeiten.
Kontakt: Professorin Frauke Alves

Young Group Leaders

Treffen Sie sich jeden vierten Mittwoch um 11.30 Uhr in der Nordmensa zum Mittagessen.  Interessierte Gruppenleiter sind eingeladen, sich mit Nico Posnien in Verbindung zu setzen.